Pak Choi-Suppe mit Kokospaste

Pak Choi waschen und putzen. Stiele klein würfeln, die Blätter in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln würfeln, Chilischote fein würfeln. Zwiebeln, Chili und die Pak Choi-Stiele in Öl andünsten. Mit Geflügelfond auffüllen und ca. 20 Minuten kochen. Die Pak Choi-Blätter und die Sahne nach 10 Minuten dazugeben. Zum Schluss die Kokospaste einrühren. Suppe mit Cayennepfeffer, Kurkuma und Salz würzen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (2)