Zurück zur Rezept-Übersicht.

Pak Choi mit Cashewnüssen

Die Zwiebeln in dünne Spalten schneiden. Die Paprika in dünne Streifen schneiden. Das Erdnussöl in einem großen vorerhitzten Wok sehr heiß werden lassen. Die Zwiebelspalten zugeben und ca. 5 Minuten anbraten. Den Pak Choi und die Paprika in den Wok geben und ca. 5 Minuten braten, bis die Blätter zusammenfallen. Die Pflaumensauce über das Gemüse träufeln, gut durchmischen und erhitzen, bis die Flüssigkeit zu sieden beginnt. Mit den gerösteten Cashewnüssen bestreuen und servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (6)