Pak Choi mit Kartoffeln

Pak-Choi in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken, leicht anschwitzen und Pak-Choi dazugeben und umrühren. Kartoffelwürfel dazugeben, mit den Gewürzen abschmecken und mit etwas Brühe aufgießen. Garen, bis die Kartoffelwürfel weich sind. Aus Butter, Mehl, Milch und zuletzt Sauerrahm eine Sauce zubereiten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und unter das Gemüse rühren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)