Panierte Selleriescheiben

Den Sellerie schälen, in acht gleichmäßig dicke Scheiben schneiden und mit 3 TL Zitronensaft und Zucker in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit Mayonnaise, Joghurt, Senf und dem restlichen Zitronensaft zu einer Sauce verrühren. Das Ei verquirlen. Sesam mit dem Semmelmehl mischen. Die gut abgetropften Selleriescheiben erst in Ei, dann in der Sesammischung panieren und in heißem Öl bei starker Hitze goldbraun braten. Mit Pellkartoffeln servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (2)