Paprikasuppe mit Apfel

Die Zwiebeln dünsten. Die Kartoffeln würfeln, die Gemüsebrühe dazugeben und ca. 10 min kochen. Die gewürfelten Paprikastücke dazugeben und nochmals 10 min kochen lassen. Den Apfel entkernen, in schmale Streifen schneiden und in Öl anbraten. Die Suppe pürieren und würzen. Die Suppe in die Teller füllen und mit dem Frischkäse, den Apfelspalten und der Kresse servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)