Pasta mit Fenchel und Hack

Die Nudeln in Salzwasser kochen, abgießen und abtropfen lassen. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden. Den Fenchel putzen und den Strunk entfernen. Das Grün vom Fenchel fein hacken. Die Fenchelknolle längs halbieren und in 1/2 cm breite Streifen schneiden.
1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Fenchel darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten glasig dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Noch 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und darin das gemischte Hack anbraten. Das Hack salzen und pfeffern. Das Gemüse zum Hack dazugeben und mit dem Weißwein ablöschen. Die Gemüsebrühe dazugießen und aufkochen. Den Frischkäse in die Pfanne geben und in der Soße schmelzen lassen. Die Nudeln in der Soße erhitzen und mit dem Fenchelgrün bestreuen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (12)