Zurück zur Rezept-Übersicht.

Pastinaken-Gratin

Für die Béchamelsauce Mehl und Butter verkneten und mit Milch auffüllen. Lorbeerblatt, Nelke, Zwiebel und Muskat zugeben, 20 Minuten kochen und dann durch ein Sieb passieren. Pastinaken schälen, in feine Scheiben hobeln. Anschließend in eine Auflaufform geben, mit Porreestreifen vermischen. Mit der abgeschmeckten Béchamelsauce gleichmäßig übergießen und darüber die geschlagene Sahne verteilen. Im Ofen bei 190 °C ca. 40 Minuten garen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)