Zurück zur Rezept-Übersicht.

Pastinakenpuffer

Die Brötchen einweichen. Die Pastinaken schälen und klein raspeln. Die Lauchzwiebeln in feine Streifen schneiden. Die Brötchen ausdrücken, mit Pastinaken, Lauchzwiebeln, Mehl, Quark und Eiern verkneten und würzen. In einer Pfanne mit heißem Öl flache Puffer braten. Dazu passt ein Schnittlauch-Dip.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)