Petersilien-Penne

Tomaten enthäuten, entkernen, würfeln und in eine Schüssel geben. Salz, Pfeffer, Zucker und 3 EL Olivenöl dazu geben. Alles gut verrühren und 20 Minuten ziehen lassen. Für das Pesto die Petersilie mit einem Stabmixer fein hacken. Dazu die Knoblauchzehen, Pinienkerne und Schalotten geben. 4 EL Olivenöl nach und nach dazu geben. Das Ganze wird gesalzen und gepfeffert. Die bissfest gekochte Penne in eine große Pfanne geben. Etwas Olivenöl dazu geben, leicht anbraten, dann das Pesto dazu geben, alles gut vermengen, geriebenen Pecorino dazu geben. Die Penne mit den marinierten Tomaten auf einem Teller anrichten.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)