Petersilienwurzel Gratin

Backofen auf 200 °C vorheizen. Petersilienwurzeln und Kartoffeln schälen, abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln in feine Würfel schneiden, im heißen Öl andünsten. Petersilienwurzeln und Kartoffeln kurz mit anschwitzen, Sahne und Milch zugeben und alles bei mittlerer Hitze im offenen Topf 10 min kochen lassen, gelegentlich umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Knoblauch schälen und halbieren. Eine ofenfeste Form mit der Knoblauchzehe ausreiben und fetten. Gemüsemischung in die Form füllen und mit Käse bestreuen. Im Backofen etwa 1 Std. 15 min. backen. Dazu passt ein grüner Salat.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (2)