Zurück zur Rezept-Übersicht.

Petersilienzwiebeln

Die Kartoffeln schälen und würfeln. In Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Die Äpfel schälen und würfeln. In den letzten drei Minuten mitkochen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Petersilie hacken. Beides in einem El Öl andünsten. Herausnehmen, warmhalten. Kartoffeln und Äpfel abgiessen und etwas abtrocknen. Im restlichem Öl braun braten. Vorsichtig wenden. Zwiebeln daraufgeben.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)