Zurück zur Rezept-Übersicht.

Rettich Salat mit Ringelbete

Den Rettich schälen und fein raspeln. Die Rettichraspel gut salzen und durchmischen, für ca. 15 min ziehen lassen.
Ringelbete schälen, vierteln und in sehr dünne scheiben schneiden/hobeln.
Die Zwiebel fein würfeln und mit den restlichen Zutaten in der Salatschüssel zu einer Salatsoße verrühren. Nach der Ziehzeit den gesalzenen Rettich mitsamt Flüssigkeit und die Ringelbete in die Salatsoße geben und gut durchmischen, evtl. nachwürzen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)