Zurück zur Rezept-Übersicht.

Rote Bete-Kartoffel-Lauch-Gratin

Die Rote Bete kochen und die Schale abziehen und in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Kartoffeln, Rote Bete und Lauch mischen mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in eine feuerfeste Schale geben. Den Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Sahne mit der Milch und der Gemüsebrühe verrühren und über das Gemüse geben. Den Käse auf der obersten Schicht des Gemüses verteilen und mit einem Deckel oder Alufolie abdecken. Alles 60 Minuten in den heißen Ofen geben. Nach 60 Minuten den Deckel oder Alufolie vom Gratin nehmen und nochmal 10 - 15 Minuten backen, bis der Käse leicht brauch geworden ist.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)