Rote Bete im Nussmantel

Die geschälte Rote Bete in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Haselnusskerne fein reiben. Das Ei, Kräutersalz und Pfeffer in einem tiefen Teller verquirlen. Das Paniermehl und die Nüsse auf einem anderen Teller mischen. Die Rote Bete zuerst in dem Ei, anschließend im Paniermehl wenden. In einer Pfanne Öl erhitzen. Die Scheiben darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten knusprig braun braten. Mit Kartoffelpüree servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)