Rotkohlpastete mit Walnüssen

Mehl, Butter, Wasser und Salz zu einem glatten Teig verkneten und kaltstellen. Den fein geschnitten Rotkohl und die fein gehackten Walnussstückchen miteinander vermischen und in eine Auflaufform füllen. Den Teig auf etwas Mehl ausrollen, eine runde Platte ausschneiden und den Rotkohl damit bedecken. Mit Walnusshälften und Teigornamenten verzieren. Im Backofen ca. 20 Minuten bei 225 °C backen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)