Zurück zur Rezept-Übersicht.

Rübchen-Karotten-Salat

Die Rübchen und die Möhren waschen und raspeln. Dill, Schnittlauch und Petersilie hacken, klein schneiden und mit den geraspelten Rübchen und den Möhren vermischen. Für die Salatsoße Olivenöl mit Essig, Salz, Pfeffer und etwas Zucker vermischen. Die Soße über die Rübchen und die Möhren geben und kurze Zeit durchziehen lassen. Wenn Sie noch ein paar Salatblätter haben, diese waschen und trocknen und den Rübchen-Karotten-Salat darauf servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)