Russischer Borschtsch

Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen und am nächsten Tag im Einweichwasser ca. 60 Minuten gar kochen. Die Rote Bete in Streifen schneiden, die Kartoffeln würfeln und zusammen in einem Topf in der Gemüsebrühe 10 Minuten köcheln lassen. Weisskohl hobeln und dazugeben. Die Zwiebeln und Möhren fein würfeln und in Öl andünsten. Die abgetropften Bohnen, Tomatenmark und Honig dazugeben und ca. 3 Minuten dünsten. Diese Mischung anschließend mit in die Gemüsebrühe zu der Rote Bete geben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Essig abschmecken und mit sauerer Sahne und Petersilie servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (7)