Sauerkraut-Bratlinge (vegan)

Zwiebeln schälen, klein schneiden und in einem EL Margarine anbraten. Tofu mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern, zu den Zwiebeln geben und leicht anbraten, bis er seine Farbe etwas geändert hat. Sauerkraut abtropfen lassen. Gemüsebrühe, Kümmel, Buchweizenmehl, Pfeffer, Zucker und 1 TL Kräutersalz zusammen mit den Zwiebeln, dem Tofu und dem Sauerkraut zu einem festen Teig mischen. Flache Bratlinge formen und von beiden Seiten in Öl goldgelb braten.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (3)