Schwarzwurzeln auf Schinkenstreifen

Den Essig, 1 EL Mehl und 1/2 Liter Wasser mischen. Die Schwarzwurzeln schälen und sofort in das Essig-Mehl-Wasser legen, damit sie nicht braun werden. Die Schwarzwurzeln in ca. 10 cm lange Stücke schneiden und in Salzwasser 15 Minuten garen. Abtropfen lassen und in eine Auflaufform geben. Die Butter in einem Topf schmelzen, das restliche Mehl zugeben und darin anschwitzen. Die Brühe und die Sahne angießen und kurz aufkochen lassen. Die Soße über die Schwarzwurzelstangen gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten überbacken. Die Katenschinken-Scheiben in Streifen schneiden und auf 4 Teller verteilen. Die überbackenen Schwarzwurzeln darauf verteilen und servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)