Sellerie-Nudel-Auflauf

Nudeln in Salzwasser gar kochen. Den Sellerie schälen und grob raspeln, mit den Schinkenwürfeln vermengen, würzen und klein gehacktes Selleriekraut zugeben. Diese Masse abwechselnd mit den gekochten Nudeln in eine Auflaufform schichten. Tomatenmark, saure Sahne, Milch, Eier sowie Gewürze mit dem Joghurt vermischen und gleichmäßig über den Auflauf geben. Reibekäse darüber streuen und bei 200 °C im vorgeheizten Backofen 40 Minuten überbacken.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)