Zurück zur Rezept-Übersicht.

Selleriesuppe mit Möhren

Das Gemüse in Würfel schneiden, die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden (das Grün der Lauchzwiebeln beiseitelegen) und in der Butter etwas anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und alles weich kochen. Mit dem Mixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Die restliche Butter mit dem Mehl bräunen und mit der Suppe verrühren. Die Selleriesuppe vor dem Servieren mit dem Grün der Lauchzwiebeln garnieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (2)