Zurück zur Rezept-Übersicht.

Shiitake-Pilze mit Bandnudeln

Nudeln wie gewohnt kochen. Shiitake in Scheiben schneiden und in einer Pfanne anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Die gewürfelten Zwiebeln und den Knoblauch in die Pfanne geben und glasig dünsten. Die Brühe und die Sahne dazugeben, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Salbei und Gorgonzola in die Soße rühren und bei schwacher Hitze den Käse schmelzen lassen. Den Soßenbinder einstreuen und unter Rühren kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Nudeln mit den Pilzen mischen und auf einem Teller mit Schinken anrichten. Die Soße darüber gießen und servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)