Zurück zur Rezept-Übersicht.

Spargel überbacken

Spargel vom Kopfende her schälen. (Die Spargelschalen und das Spargelwasser kann man für eine Suppe verwenden). Wasser und Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Spargel reinlegen. 15 Minuten kochen. Butter in einem kleinen Topf flüssig, aber nicht braun werden lassen. Spargel in eine Auflaufform legen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Butter und Weißwein darübergießen. Schinken in 3 mm dicke, 2 cm lange Streifen schneiden. Über den Spargel verteilen. Geriebenen Käse darüberstreuen. Butter in Flöckchen darauf verteilen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben bei 200 °C 10 Minuten backen.

Dieses Rezept drucken.