Spargelcremesuppe

Die Spargelschalen ca. 10 Minuten im Spargelwasser auskochen und absieben. Die Butter im Topf zerlassen und mit dem Mehl anschwitzen. Die Brühe unter Rühren zugießen und aufkochen lassen. Die Suppe mit Weißwein, Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Petersilie sehr fein hacken. Das Eigelb mit der Crème fraîche verquirlen und die Suppe damit binden. Nicht mehr kochen lassen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)