Spinat-Eier-Pfännchen

Spinat gründlich waschen. Gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Beides fein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Spinat zufügen und zugedeckt 3 - 4 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käse fein raspeln. Eier und Milch verquirlen. Käse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Gedünsteten Spinat in vier kleine Auflaufpfännchen füllen. Eiermilch darübergießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad / Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten stocken lassen. Mit Baguette servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)