Sprossenomelett

Die Sprossen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, dann abtropfen lassen. Die Pilze putzen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Die Pilze dazugeben und bei mittlerer Hitze ohne Deckel dünsten. Dabei die Flüssigkeit einkochen lassen. Inzwischen die Eier mit dem Wasser und dem Schnittlauch verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sprossen über die Pilze streuen, vorsichtig untermischen und heiß werden lassen. Die Eier über die Sprossenmischung gießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (3)