Steckrübengratin

Die Steckrüben schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Dachziegelartig werden die Scheiben in eine Auflaufform hineingeschichtet. Die Eier mit Sahne, Milch, Ingwer, Salz und Pfeffer schaumig schlagen und über die Steckrüben gießen. Den Käse darüber streuen und bei 200 °C etwa 40 Minuten backen. Gratin mit Pellkartoffeln servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (4)