Steckrübenragout in Apfel-Curry-Rahm

Die Zwiebeln würfeln und in Rapsöl andünsten. Die Steckrüben schälen, würfeln und mit den Zwiebeln ca. 5 Minuten mitschmoren. Die Äpfel ebenfalls in Würfel schneiden und mit dem Curry unter die Steckrüben rühren und mitschmoren. Den Apfelsaft dazu gießen und mit Kräutersalz würzen. Mit geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten kochen, bis die Steckrüben gar sind.

Dieses Rezept drucken.