Süß-saure Sauerkraut-Schmorpfanne

Zwiebeln und Porree in etwas Öl anschwitzen, Sauerkraut und Möhren zufügen und kurz mit dünsten. Tomaten, Ananasstücke, Apfelsaft, Zucker, etwas Pfeffer und Salz sowie den Senf zufügen. Sorgfältig unterheben. In einer geschlossenen Pfanne bei kleiner Hitze etwa 30 Minuten schmoren lassen, dabei gelegentlich umrühren. Abschließend wird unter das fertige Gericht der Schmand gezogen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)