Zurück zur Rezept-Übersicht.

Tagliatelle mit Möhren und Spinat

Die geschälten Möhren in kleine Stücke schneiden und den Spinat in Streifen schneiden. In einem Topf Öl erhitzen, die gewürfelten Zwiebeln und den gepressten Knoblauch glasig dünsten. Die Möhren zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 3 Minuten dünsten. Mit Weißwein ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen, Sahne und Gemüsebrühe zugeben und 10 Minuten kochen. Die Nudeln wie gewohnt kochen. 200 ml Nudelwasser aufbewahren. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, den Spinat zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Spinat, Nudelwasser und Tagliatelle mit dem Gemüse mischen und sofort servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (6)