Tomaten-Couscous

Couscous in einer Schüssel mit 600 ml kochendem Salzwasser übergießen und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen. Zwiebeln und Knoblauch halbieren und in Streifen schneiden. Tomaten halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Tomatenmark einrühren und kurz mitdünsten. Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und bei mittlerer Hitze 2 Minuten schmoren. Petersilien- und Minzblätter von den Stielen zupfen und hacken. Feta zerbröseln. Couscous mit einer Gabel auflockern. Mit der Tomatenmischung, Feta, Petersilie und Minze mischen. Nach Belieben mit 1 EL Öl beträufeln und pfeffern.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)