Tomaten-Mozzarella-Gratin

Den Mozzarella abtropfen lassen und mit den Tomaten in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe fein würfeln. Den Basilikum und die Petersilie hacken. Das Knäckebrot in kleine Stücke brechen und mit einem Mixstab zu Bröseln verarbeiten. Die Brösel mit der Kräuterbutter verkneten. Den Backofen auf 200 °C vorheizen und die Auflaufform ausbuttern. Eine Schicht Tomaten dachziegelartig in die Auflaufform schichten. Mit Salz und Pfeffer, Knoblauch und Kräutern abschmecken. Nun eine Schicht Mozzarella auf die Tomaten geben und wieder salzen und pfeffern. Weiterschichten, bis alles aufgebraucht ist und mit einer Lage Mozzarella enden. Oben auf dem Gratin die Knäckebrotbrösel-Kräuterbuttermischung verstreichen. Bei 200 °C im Backofen ca. 20 Min. überbacken.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)