Tomaten-Mozzarella-Muffins

In die Mulden des Muffin-Bleches Papierförmchen legen. Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten ebenfalls fein würfeln. In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, dem Natron und dem fein gehacktem Basilikum mischen. In einer zweiten Schüssel die Eier mit dem Olivenöl, der Buttermilch und dem Salz schaumig schlagen. Das Mehlgemisch, die Tomaten und den Mozzarella unterheben und gründlich vermischen. Den Teig in die Förmchen füllen und im Backofen etwa 20 25 Minuten bei 180 Grad Heißluft backen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)