Tortilla

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln garen, pellen und in kleine Würfel schneiden. In einer tiefen Pfanne Öl und Butter erhitzen. Die grob gehackte Zwiebel und die zerdrückte Knoblauchzehe in der Pfanne ca. 8 Minuten braten. Die Kartoffeln zugeben und ca. 5 Minuten weiter braten. Die Eier verquirlen, die fein gehackte Petersilie untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiermasse in die Pfanne schütten und bei aufgelegtem Deckel 10 Minuten stocken lassen. Wenn die Unterseite Farbe hat, die Tortilla umdrehen. Wenn die andere Seite auch Farbe hat, kann man die Tortilla warm oder kalt servieren.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (5)