Tsatsiki von Möhren

Karotten schälen, raspeln oder mit einem V-Hobel in feine Stifte schneiden und im Öl in einer Pfanne andünsten, bis sie weich sind, unbedingt abkühlen lassen. Joghurt und Schmand mischen, mit Salz und 2 oder mehr Zehen feingehacktem Knoblauch nach Geschmack würzen. Karotten unterrühren, mindestens 2 Stunden ziehen lassen, noch mal abschmecken.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (1)