Überbackene Schwarzwurzeln

Die Schwarzwurzeln waschen, schälen (Einmal-Handschuhe benutzen) und sofort in Essigwasser legen. Danach in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten zugedeckt garen. In einem Topf Butter erhitzen, Mehl unterrühren und anschwitzen. Mit Milch ablöschen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Das Eigelb mit etwas Soße verrühren. Mit dem Käse unter die Soße rühren. Die Schwarzwurzeln herausnehmen und etwas abkühlen lassen. 5 - 6 Schwarzwurzeln jeweils in eine Scheibe Schinken wickeln und in eine Auflaufform legen. Die Soße darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 Minuten überbacken. Mit Pfeffer bestreuen und mit der Petersilie garnieren.

Dieses Rezept drucken.