Überbackene Topinambur

Die Topinambur schälen und in kaltes Wasser mit Zitronensaft legen. Eine große Auflaufform mit Knoblauch einreiben und mit etwas Salz bestreuen, dann mit Butter gut einfetten. Die Topinambur in Scheiben schneiden und ziegelartig einschichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier, Milch, Sahne und Haselnüsse vermischen und darüber gießen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen. Das Gericht zuerst für 15 Minuten auf die sehr schwach erhitzte Herdplatte stellen. Danach im vorgeheiztem Backofen bei 180 °C ca. 30 Minuten backen.

Dieses Rezept drucken.