Überbackener Mangold auf Kartoffeln

Kartoffeln gut abschrubben und in Scheiben schneiden. Kokosfett in eine Pfanne geben und die Kartoffeln 35 Minuten bei geringer Temperatur und geschlossenem Deckel backen, bis sie goldbraun sind. Mit Salz abschmecken. In der Zwischenzeit Mangold in Streifen schneiden. Den Mangold in einer Pfanne mit Butter unter ständigem Wenden anbraten, mit Salz und Muskat würzen. Wasser hinzugeben und ca. 5 Minuten dünsten, die Pfanne vom Herd nehmen. Das Mehl in die Sahne einrühren, mit Kräutersalz zum Gemüse geben und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Zucchini in dünne Scheiben schneiden und leicht mit Salz bestreuen. Die gebackenen Kartoffeln in eine Auflaufform schichten, Mangold über den Kartoffeln verteilen und Zucchini-Scheiben obenauf legen. Den Käse über das Gemüse streuen und bei 200 °C ca. 20 Minuten überbacken.

Dieses Rezept drucken.