Zurück zur Rezept-Übersicht.

Überbackener Spaghetti Kürbis

Spaghettikürbis im Ganzen in reichlich siedendem Salzwasser in ca. 1 Stunde knapp weich garen. Dann längs halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch mit einer Gabel (in der Längsrichtung) lockern und herauslösen. Die Kürbisschalen in eine gefettet, feuerfeste Form geben, oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Gemüsespaghetti locker in die Schale füllen. (Oder einfach nur die Spaghetti in eine gefettete Auflaufform geben.) Mascarpone mit geriebenem Parmesan vermischen und pfeffern. Auf dem Gemüse verteilen und im Backofen bei 200 Grad (Umluft 175 Grad) überbacken.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)