Zurück zur Rezept-Übersicht.

Überbackener Weißkohl

Den Kohl halbieren und in Spalten schneiden, dabei den Strunk nicht völlig abschneiden, denn sonst fallen die Kohlspalten auseinander. Die Spalten in einen Topf legen, mit Gemüsebrühe bedecken und 5 - 10 Min. köcheln. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken, die Champignons in Streifen schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch andünsten, die Champignons hinzufügen und anbraten. Das Mehl darüber stäuben, mit 1/4 l vom Kohlwasser ablöschen, 5 Min. köcheln lassen und mit den Gewürzen abschmecken. Crème fraîche unterrühren, nicht mehr kochen lassen. Noch mal abschmecken. Eine Auflaufform einfetten. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Kohlspalten und die Tomatenscheiben in die Form schichten, mit der Champignonsoße übergießen. Den Käse darüber streuen. Bei 200°C im Backofen ca. 15 Min. überbacken.

Dieses Rezept drucken.