Waldorfsalat mit Sellerie

Die Selleriestangen von der Knolle trennen und beiseitelegen. Die Sellerieknolle schälen, erst in dünne Scheiben, dann in streichholzfeine Stifte schneiden oder grob raspeln, mit Zitronensaft beträufeln. Die Äpfel streichholzfein zu Stiften raspeln und mit den Selleriestiften mischen. Mayonnaise, Joghurt und Sahne glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzig abschmecken. Die Blätter von den Selleriestangen abschneiden und beiseitelegen. Die Stangen waschen und in feine Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Dressing unter den Salat heben. Dann zum Durchziehen etwa zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Einen Teil der Sellerieblätter waschen, abtropfen lassen und den Salat darauf anrichten. Zum Schluss mit den Walnusskernen garnieren.

Dieses Rezept drucken.