Weißkohl - Porree - Käsesuppe

Weißkohl und Porree in mundgerechte Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin den Weißkohl mit dem Porree anschwitzen, bis der Kohl ein bisschen Farbe angenommen hat, Knoblauch dazu geben und noch kurz weiter schmoren, dann mit der Brühe ablöschen. Hackfleisch in einer Pfanne krümelig braten, zum Kohl geben und köcheln lassen. Die Milch und den Käse zugeben und so lange köcheln lassen, bis der Käse sich aufgelöst hat, ab und zu umrühren.

Dieses Rezept drucken.