Zurück zur Rezept-Übersicht.

Weißkohl mit Möhren und Chili

Die Chili entkernen und fein würfeln. Die Zwiebel ebenfalls fein würfeln. Die Möhre schälen und in feine Stifte schneiden. Vom Weißkohl die äußeren Blätter und den Strunk entfernen, in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Chiliwürfelchen darin andünsten. Tomatenmark dazugeben und ca. eine Minute unter Rühren erhitzen. Dann die Möhrenstifte dazugeben, alles gut umrühren und mit der Brühe ablöschen. Die Gewürze unterrühren und zum Schluss die Weißkohlstücke. Alles bei geschlossenem Deckel auf kleiner Stufe ca. 15 - 20 Minuten köcheln lassen.

Dieses Rezept drucken.

Dieses Rezept bewerten: (0)