Zitronenbasilikum-Minz-Pesto

Knoblauch schälen, Kräuter von den Stielen zupfen. Zitronenbasilikum, Minze, Knoblauch und Olivenöl mit Pfeffer und Salz in einen Mixer geben und zu Brei zerkleinern. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten, zum Schluss in den Mixer geben und grob zerkleinern. Das Pesto zu Pasta servieren und mit Parmesan bestreuen.

Dieses Rezept drucken.